Tururi virtuale

Ariadna
   Caută:
   

Nr: 158-161
September-Dezember 2017

Muzeul din Casa Junilor
Museum in Casa Junilor
Das Museum im Junii-Haus
Múzeum a Junik Házában
Meșteșuguri din inima Brașovului
Handcrafts inside Brasov
Kronstädter Handwerk
Kézművesség Brassó szívében
Memoria fibrelor textile
Memory of textile fibres
Das Gedächtnis der gewebten Stoffe
Szövetszálak memóriája
"Braşov, oraş din poveste"
"Brasov, a city of tales"
Kronstadt als Märchenstadt
Brassó ? Meseváros
Ajun de Moș Nicolae
Saint Nicholas? Eve
Der Nikolaus meldet sich an
Szent Miklós estéje
Crăciunul în Transilvania
Christmas in Transylvania
Weihnachten in Transsilvanien
A karácsony Erdélyben
Anul Nou - noaptea magică
New Year?s Eve ? a magical night
Die magische Nacht zu Neujahr
Újév ? mágikus éjszaka
Feldioara: "Spiritul Iernii"
Feldioara: ?Winter Spirit?
Marienburg: "Winterstimmung"
Földvár: A Tél Szelleme
MOIECIU ? Pomana porcului
MOIECIU ? Pork?s alms
Moeciu ? das Dankesmahl
MOÉCS ? Disznótor
Festivalul "Ziua Pietrei"
?The Day of the Rock? Festival
Das Festival "Der Tag des Steines"
Kő Napja Fesztivál
Vama Buzăului ? Strațiune turistică de interes local
Vama Buzaului ? Touristic resort of local interest
Vama Buzăului ? Destination von örtlichem Interesse
Bodzavám ? Helyi érdekeltségű turisztikai központ
Din Vulcan, pe Drumul Mătăsii
From Vulcan, to the Silk Road
Von Wolkendorf zur Seidenstraße
Volkányból a Selyemúton


Marienburg: "Winterstimmung"



     

     

In der Gemeinde Marienburg/Feldioara findet zu Weihnachten auch das Festival "Winterstimmung" statt. Es ist Teil des Projektes "Marienburger Sehenswürdigkeiten, Traditionen und Bräuche". Das Festival erlebt nun seine 7. Auflage und hat als Höhepunkt die Vorstellung des Weihnachtsbaumes mit seiner festlichen Beleuchtung. Gezeigt werden auch weitere Winterbräuche sowie die Singgruppen die Weihnachtslieder zu Gehör bringen. Die Veranstaltung wird vom Bürgermeisteramt Marienburg mit Unterstützung der Kronstädter Abteilung für traditionelle Kultur finanziert.

Festprogramm
Der Bürgermeister von Marienburg, Sorin Taus, sagt: "Rathaus und Gemeinderat unterstützen die Kulturveranstaltungen rund um die örtlichen Traditionen.Durch dieses Festival fördern wir Nachwuchstalente und stellen unsere so schöne Volkstracht vor. Es gibt einen Trachtenaufmarsch, gemeinsames Singen und Tanzen, viel gute Laune. Alles läuft selbstverständlich rund um das Schmücken des Weihnachtsbaumes. Daran beteiligen sich die Schüler des Lyzeums "Petru Rare{" aus Marienburg die auch ein Kulturprogramm dafür vorbereiten. Alle Kinder erhalten Weihnachtsgeschenke."

Weihnachtslieder
"Winterstimmung" stellt Weihnachtsbräuche aus dem ganzen Burzenland vor. Die wichtigste Rolle kommt den Weihnachtsliedern zu, die von Jungen-Singgruppen vor Heiligabend zu Gehör gebracht werden. Adrian V?lu{escu, Leiter der Abteilung für traditionelle Kultur und Festivalveranstaltar, sagt: "Im Mittelpunkt des Programms steht die Weihnachtstanne aber auch das Konzert mit den Weihnachtsliedern. Es findet im Kulturheim von Marienburg statt."

Viel Freude rund ums Festival
Diese Veranstaltung soll auch an die Stimmung der Weihnachtszeit erinnern, so wie diese noch vor Jahren am Lande erfahren werden konnte. Das Festival bringt auch ehemalige Marienburger in ihre Heimat. Darunter sind auch nach Deutschland ausgewanderte Sachsen, die Weihnachten in ihrer alten Heimat verbringen wollen. Für alle ? Einheimische, Touristen, Gäste ? ist das Festival ein Anlass zum frohen Feiern.






PROMO




Copyright © Fundatia Umana
Created by S.C. Twin SoftWare S.R.L. Braşov