Tururi virtuale

Ariadna
   Caută:
   

Nr: 138-141
Januar-April 2016

Colonie de castori, la Braşov
Beaver colony in Brasov
Die Biberkolonie in Kronstadt
Hódpopuláció Brassóban
Gala Premiilor Anului 2015 în Cultură
Cultural Awards for 2015 Gala
Kultur-Preisgala 2015
A 2015-ös év kulturális díjainak gálája
Artizani braşoveni
Artisans from Brasov
Kronstädter Handwerker
Brassói kézművesek
Paştele Catolic
Catholic Easter
Katholische Ostern
A katolikus húsvét
Târgul Mărţişorului
Martisor (trinket worn in honour of March 1rst) Fair
Märzchen-Ausstellung
Márciuska vásár
Câșlegile și pețitul fetelor
Shrovetide and girls wooing
Die Vorfastenzeit und der Heiratsantrag
Leánykérések ideje
Feldioara: Agenda culturală 2016
Feldioara: Cultural Agenda for 2016
Marienburg: Kulturagenda 2016
Kulturális rendezvények 2016
Ghimbav: Balul portului popular
Ghimbav: Traditional clothing ball
Weidenbach: Der Trachtenball
Vidombák: Népviselet bálja
Hărman, tradiţii autentice
Harman, genuine traditions
Echte Traditionen in Honigberg
Hermány, élő hagyományok
,,Roata în flăcări", la Şinca Nouă
,,Wheel on fire" at Sinca Noua
"Flammenrad" in Şinca Nouă
Tűzkerék Újsinkán
Teliu, vatră culturală
Teliu, a cultural hearth
Teliu als Kulturstätte
Keresztvár ? kulturális központ
"Gânduri în lemn"
"Wooden thoughts"
"Gedanken in Holz"
Fába vésett gondolatok


Marienburg: Kulturagenda 2016



     

     

Das Rathaus der Gemeinde Marienburg/Feldioara, Kreis Kronstadt Braşov, setzt seine Projekte zur Förderung der Kultur und des Brauchtums fort um so Rumänien als Reiseland besser darzustellen. Dieses Projekt beinhaltet auch mehrere Festivals wie zum Beispiel "Die Rückkehr der Deutschen Ritter nach Marienburg" oder "Weihnachten in Marienburg". Andere Veranstaltungen erinnern an Pfingsten und an einen anderen alten lokalen Brauch ? das Aufstellen der Maibäume.

Das Veranstaltungsprogramm
- Der Frühjahrsmarkt ? März;
- Pfingsten und Aufrichten der Maibäume ? Juni;
- "Die Rückkehr der Deutschen Ritter nach Marienburg" - September;
- Die Marienburger Tage ? September;
- Der Tag der Rentner - November;
- Der Wintermarkt ? Dezember;
- "Weihnachten in Marienburg" - Heiligabend

Sehenswürdigkeiten
Die Teilnehmer an den Kulturveranstaltungen können auch folgende Sehenswürdigkeiten in Marienburg besichtigen:
- die Ruinen der mittelalterlichen Marienburg (im Süden der Ortschaft);
- die evangelische Kirche (im Osten);
- das Studentendenkmal der Kronstädter Schüler (im Südwesten)

Rothbach
In dem zu Marienburg gehörenden Dorf Rothbach/Rotbav, kann man folgende Sehenswürdigkeiten besichtigen:
- die evangelische Kirche (liegt an der E60);
- die Seen in der Umgebung der Ortschaft ? sehr geschätzt von den Anglern aus dem In- und Ausland.

Nützliche Hinweise
Die Zufahrt zu diesen Reiseziele ist durch Wegweiser in der Ortschaft ausgeschildert. Weitere Infos zur Anreise, einschließlich Zugfahrplan für Marienburg erfahren sie auf den Webseiten: www.viziteazafeldioara.ro (mit geschichtlichem Überblick) und www.primaria-feldioara.ro






PROMO




Copyright © Fundatia Umana
Created by S.C. Twin SoftWare S.R.L. Braşov