Tururi virtuale

Ariadna
   Caută:
   

Nr: 120-122
Juli-September 2014

Inside Brașov – 10 ani
Inside Brasov – 10 years
Inside Brașov – 10 Jahre
Inside Brașov – 10 év
Promovarea revistei
Magazine promotion
Die Förderung der Zeitschrift
A folyóirat megismertetése
Oktoberfest 2014 - Distracție și surprize
Oktoberfest 2014 - Fun and surprises
Oktoberfest 2014 - Spaß und Überraschungen
Oktoberfest 2014 – Szórakozás és meglepetések
Branul și Brașovul sub asediul cavalerilor
Bran and Brasov under knights’ siege
Bran und Brașov unter der Belagerung der Ritter
Törcsvár és Brassó a lovagok ostroma alatt
Aeroportul Braşov – Ghimbav, prima decolare
The First Take-off on Airport Brasov-Ghimbav
Der Flughafen Braşov – Ghimbav, der erste Start
Brassó-vidombáki repülőtér, az első felszállás
175 de ani de la inaugurarea orgii Buchholz
175 years from the inauguration ceremony of Buchholz organ
175 Jahre seit der Einweihung der Buchholzorgel
175 éves a Buchholz-orgona
Festivalul dansului popular maghiar, la Budila
The Hungarian Folk Dance Festival of Budila
Der Festtag des ungarischen Volkstanzes in Budila
A magyar néptánc seregszemléje Bodolán
Cristian "Oktoberfest în miniatură"
"Oktoberfest" – On a Small Scale in Cristian
Cristian "Oktoberfest in Miniatur"
Keresztényfalva: kis Oktoberfest
Ghimbav: Festivalul istoric
Ghimbav: The Historical Festival
Ghimbav: Der historische Festtag
Vidombák: Történelmi fesztivál
Cultura în imagini, la Hălchiu
Culture in images in Halchiu
Kultur in Bildern in Hălchiu
Kultúra képekben Höltövényen
Hărman: Atelierul de orgi
The Pipe Organs Workshop of Harman
Hărman: Die Orgelwerkstatt
Szászhermány: orgonaműhely
Sânpetru: Festivalul Rușcuța de Primăvară
The Festival Ruscuta de Primavara of Sanpetru
Sânpetru: Das Fest "Rușcuța de Primăvară"
Szentpéter: Tavaszi hérics-fesztivál


Kultur in Bildern in Hălchiu



     




Die Gemeinde Hălchiu befindet sich im nördlichen Teil des Burzenlandes, 15 km von der Stadt Braşov entfernt. In der Gemeinde gibt es ein außergewöhnliches Entwicklungspotential des landwirtschaftlichen Agrotourismus wegen der multiplen Möglichkeiten: Reiten (das ganze Jahr), Tourismus in den Haushalten der Bevölkerung, gastronomischer Tourismus, Tagesausflüge in der Nachbarschaft, Tourismus gegen des Stress und historischer und kultureller Tourismus. Diejenigen, die dieses Land besuchen möchten, können ihre Ferien in einem natürlichen Rahmen verbringen, mit einer der Gegend spezifischen Gastronomie und mit multiplen Erholungsmöglichkeiten.

Touristische Ziele

Die wichtigsten touristischen Ziele sind die zwei evangelischen Kirchen und die zwei orthodoxen Kirchen aus der Gemeinde Hălchiu.
Hier präsentieren wir die rumänische orthodoxe Kirche "die Erzengeln Mihail und Gavriil", wo Beschriftungen mit kyrillischen Buchstaben über dem Haupteingang zu sehen sind. Aus der Übersetzung folgert, dass die Kirche von Hagi Șandru und seiner Ehefrau errichtet wurde, mit den "Erzengeln Mihail und Gavriil" als Schutzpatron, während des Königs Leopold des Zweiten, im Jahre 1791. Die Kirche wurde restauriert und auf den Spesen der Gläubiger im Jahre 1958 gemalt. Diese Stätte ist als Vermögen anzusehen, und die Fresken können auch heute noch bewundert werden.

Die Wiederherstellung des alten Hălchiu

Der Bürgermeister der Gemeinde Hălchiu, Ioan Gârbacea, hat erklärt: "Die Wiederherstellung des alten Hălchiu bedeutet für uns eine Priorität und wir möchten, dass zumindest ein Teil des damaligen Lebens auch in der Gegenwart bekannt gemacht wird. Wie denken auch an die Zukunft, und wir wünschen, dass Hălchiu eine europäische Gemeinde ist, die ihre Identität, Gebräuche und Traditionen aufbewahrt. Hier leben zusammen Rumänen, Sachsen und Magyaren und jedes Volk beteiligt sich an den Ereignissen des anderen. Auch wenn die Sachsen nach Deutschland ausgewandert sind, haben wir noch ein paar Familien, die hier wohnen, und die Rumänen haben einen Teil ihrer Gebräuche übernommen. Aus den jährlichen Festen sind die kirchlichen Feste und die am meisten respektiert, wo sich die ganze Gemeinschaft des Dorfes sammelt."

Einrichtungen

Heute ist Hălchiu eine zivilisierte, moderne Ortschaft auf europäischem Niveau. Neben der nachhaltigen Entwicklung der Gemeinschaft, erfreuen sich die Einwohner einer Verbesserung des Lebensstandards wegen der Investitionen in der Infrastruktur und im gesamten administrativen Bereich von Hălchiu. Kommen Sie und Sie werden es sehen!






PROMO




Copyright © Fundatia Umana
Created by S.C. Twin SoftWare S.R.L. Braşov